AH Security-Services
Wir über uns Unsere Ziele Unser Konzept Unsere Arbeit Unsere Partner Ihre Nutzen Kontakt

 

 
Transportschäden
 
Beschaedigungen
 
Schadenkosten
 
 

Zu jedem Zeitpunkt in der Transport- und Logistikkette, von der Verladung über die Lagerung und den Umschlag der Sendungen bis hin zur Entladestelle, ist die Gefahr einer Beschädigung gegeben. Angefangen von mangelhafter Verpackung über unachtsames Handling bis hin zur fehlerhaften Ladungssicherung sind viele Ursachen denkbar.

Ungeeignete Verpackung einer Sendung ist eine der Hauptursachen für Beschädigungen. Hierzu zählen z.B. instabile oder auch zu große Kartonagen, fehlende Kippsicherungen oder auch der Einsatz defekter oder übergepackter Paletten. Hier kann bei Bedarf ein Verpackungsberater Ihrem Kuden den nötigen Impuls geben. Bei der Einschaltung eines sochen Beraters unterstützen wir Sie gerne.

Eine weitere, nicht zu unterschätzende Ursache für Beschädigungen birgt unachtsames Handling der Sendungen. Wir alle kennen den Anblick von mit Staplergabeln durchstoßenen Kartonagen oder gestauchten Kisten. Auch ist punktgenaues Abstellen von Paletten oder anderen Verpackungseinheiten, sowohl auf der Ladefläche wie auch in Regalen oder auf dem Hallenboden, unerläßlich. Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit den Sendungen Ihrer Kunden und im Umgang mit Flurf örderzeugen und Lagerequipment.

Formschlüssige Verladung oder der Einsatz von Gurten oder rutschhemmenden Material? Welche Ladungssicherungsmittel sind die richtigen? Nach eingehenden Analysen sulen wir Ihre Mitarbeiter und Fahrer und unterstützen Sie so bei der richtigen Auswahl und Anwendung der Ladungssicherungsmittel.

Bedarf? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

nach oben

 

  © AH Security Services GmbH / Impressum / Datenschutz / Haftungsbeschränkung